Weißwein

veröffentlicht am 15. August 2012 in Weinsorten von

Weißwein wird aus den farblosen Saft der Trauben gewonnen. In der Normalität ist es ein ganz normaler Traubensaft, welcher vergoren wird. Er hat wie auch alle anderen Weinsorten eine heilende Wirkung. Ein – zwei Gläser Wein am Tag schaden dem Körper nicht, im Gegenteil sie helfen ihm bei so manchen Abwehrkräften. Weißwein wird in verschiedenen Arten angeboten. Hier findet man im Handel ebenfalls lieblich, trocken und halbtrockene Weißweine. Weißwein wird besonders gern an lauen Sommerabenden getrunken, da er gut gekühlt eine erfrischende Wirkung besitzt. Es ist ein Wein, welcher zu jeder Gelegenheit angeboten werden kann und daher sehr vielseitig einsetzbar ist. Weißwein wird ebenfalls gern zum kochen von Gerichten genommen. Hier ist die begehrte Weißweinsoße eine bekannte Spezialität.

Der Weißwein passt zu Gerichten mit hellem Fleisch. Hier kommen der Schweinebraten, Pute, Huhn und Fisch. Aber auch zu Spargelgerichten ist er ein perfektes Getränk. Die beliebte Pasta kann mit einem Glas Weißwein ebenfalls gereicht werden. Weißwein wird ebenso in manchen Nachspeisen mit einbezogen.


Beitrag Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht