Weinregion Baden eine einzigartige Weinbauregion

veröffentlicht am 9. Februar 2014 in Deutschland, Wein Anbaugebiete von

Wein aus Baden einer der schönsten Wein Genüsse

Badischer Wein ist in Deutschland sehr begehrt. Besonders der Geschmack des badischen Weines wird so manchem Kenner das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. In Baden befindet sich das drittgrößte Anbaugebiet Deutschlands. Zudem hat der Kunde hierbei die Möglichkeit, einen Wein zu bekommen, der vom südlichsten Anbaugebiet Deutschlands stammt. Die Fläche erstreckt sich über erstaunliche Weiten und führt bis zum Bodensee. Der vielfältige Geschmack und diese unterschiedlichen Aromen, die dies Weingebiet ausmacht, ist auf den besonderen Boden zurückzuführen, denn dieser ist verschieden gestaltet. Aufgrund des hervorragenden Klimas kann dieser Wein zu einem der besten in Europa gezählt werden, da er von der Qualität her mit Stufe B ausgezeichnet wurde. Diese Stufe hat so einiges zu bieten, wenn sich ein Wein in der B-Klasse befindet, dann kann er sich mit Anbaugebieten wie der Champagne oder dem Elsaß in eine Kategorie stecken lassen. Die typischen Weinsorten aus der badischen Weinregion sind Riesling, Spätburgunder, Grauer Burgunder, Silvaner
und Gewürztraminer. Besonderes ist der Gutedel, eine alt Weinsorte die in Deutschland fast nur in Baden noch angebaut wird.

Badischer Wein wird oft noch per handgelesen

Da die meisten Anlagen, bzw. Anbaugebiete immer nur schwer zu erreichen sind, wird hierbei noch Handarbeit betrieben. Inzwischen gibt es rund 23.000 Betriebe, die sich um die Herstellung von Wein kümmern. Um noch mal auf die besonderen Böden zurückzukommen, es handelt sich hierbei um ein Gewisch aus Kies über Kreide, Lehm und Löß und selbst Vulkangestein wird verwendet. Wer also mal im Süden Deutschland sich aufhält, der sollte unbedingt mal die Städte Freiburg oder eben Baden besuchen, denn gerade die südlichen Städte in dieser Gegend sind zusätzlich für die Anbaugebiete bekannt und können dann zum Beispiel auch gleich die fertigen Weine anbieten. Die Weinregion Baden ist also immer einen Besuch wert, ganz egal, ob man sich in der Weinregion Baden nur zum Kosten aufhält, oder tätsächlich auch das Umland der Weinregion Baden genießen möchte, Jeder kommt auf seien Kosten. Die Weinregion Baden ist einfach vielfältig und einmalig schön für den kommenden Urlaub.

 

 

 


Beitrag Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht