Wein festlich verschenken

veröffentlicht am 27. August 2012 in Wein News von

Jedes Jahr vor den großen Feiertagen und Geburtstagen stellt sich erneut die Frage, wie und in welcher Verpackung der Wein sicher und schön, bzw. festlich verpackt verschickt werden kann. Da gibt es allerdings mannigfache Möglichkeiten. Das World Wide Web bietet Plattformen, auf denen festliche und sichere Versandverpackungen und Geschenkverpackungen präsentiert werden.

Geschenkverpackungen aus Papier und Pappe

Die schnelle Variante der Weinverpackung stellt die Flaschentasche dar. Sie ist in Ausführungen für ein bis 3 Flaschen erhältlich oder als größere Allzwecktasche. In Ausführungen aus Papier oder Pappe sind sie je nach Einsatzzweck eine gute Option. Hierbei ist die Grammzahl der Tüten entscheidend für die Haltbarkeit. Je höher die Grammzahl, desto reißfester sind die Tragetüten. Eine weitere Möglichkeit sind Geschenkkassetten für ein bis 3 Flaschen aus Pappe. Hierbei kann der Kartonboden auch als Holzschatulle geordert werden. Sie eignen sich auch als Weinverpackung für Piccolos. Des Weiteren sind diverse Pappverpackungen wie Weinpräsentkartons, Weinfaltschachteln, Überreichkartons und Weinversandkartons als Weinverpackung geeignet. Ein Weintragekarton mit Eingriff und Schaufenster auf das Label der Flaschen lässt den Beschenkten auf Anhieb erkennen, mit welch gutem Tropfen er beschenkt wurde.

Weinverpackungen aus Holz

Wer beim Versand seines Weingeschenkes ganz sicher sein will, wählt als Weinverpackung eine Holzkiste. Damit ist die Gefahr des Zerbrechens der Flaschen während des Versands und Transportes so gut wie gebannt. Bei dieser Art der Weinverpackung steht dem Käufer eine große Auswahl an Holzkisten in verschiedenen Farben und Designs zur Verfügung. Auch in der Kategorie Holzkiste bietet der Markt jeweils eine Holzkiste für ein bis 3 Flaschen und Sondergrößen an. Da ist z.B. eine Holzkiste in Truhen- oder Kassettenform aus rohem, geflammtem, gebeiztem oder lackiertem Holz in den Designs Klassik oder Antik. Bei gewissen Ausführungen der Holzkiste sind auf der Deckelinnenseite Accessoires eingelegt. Die Ausführung Holzkiste als Weinverpackung wird von den Herstellern mit Schiebedeckeln oder Deckeln mit Scharnier produziert.

So verpackt sollte jedes Weingeschenk den Adressaten sicher erreichen. Weinverpackungen aus Papier, Pappe und als Holzkiste machen Schenkendem und Beschenktem gleichermaßen Freude.


Beitrag Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht